Klimavolksbegehren


Zum Programm


14.09.2019

ganztägig

Babenbergerstraße


15.09.2019

ganztägig

Babenbergerstraße

Infos zum Klimavolksbegehren – Was sind unsere Forderungen? Wie kannst du uns unterstützen?

Als Klimavolksbegehren wollen wir die Kräfte der Klimabewegung bündeln und Brücken bauen! Wir werden als unabhängige und überparteiliche Stimme alle Menschen in Österreich vertreten, die mutigen Klimaschutz fordern. Wir verstehen Klimaschutz nicht als die Verantwortung einzelner Personen, sondern als die Verantwortung der gesamten Gesellschaft. Die Politik muss daher die gesetzlichen Rahmenbedingungen schaffen, die auch unseren Kindern eine lebenswerte und faire Zukunft sichern.

Organisation

Verein Klimavolksbegehren

Hinter dem Klimavolksbegehren steht eine überparteiliche Bürgerbewegung, die aus privaten Initiativen von Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen entstand, die den Klimaschutz in Österreich vorantreiben wollen. Uns vereint die gemeinsame Mission, einen lebenswerten Planeten für uns und zukünftige Generationen zu erhalten. Ein gutes Leben ist nur auf einem gesunden Planeten möglich – deshalb setzen wir uns dafür ein, dass den vielen Worten nun Taten folgen, die wirkungsvoll, fair und nachhaltig gestaltet sind.


http://www.klimavolksbegehren.at

14.
Aug
2019

Kinder, auf zum Lesefest am Schlingermarkt!

15:00 – 17:00

Floridsdorfer Markt, 1210 Wien

Bei Lesungen, Musik und guter Laune machen Kinder Urlaub inmitten von Floridsdorf!
Lustig wirds auf jeden Fall: Neben Büchern gibt es auch noch eine Schnitzeljagd und Tischtennis, zudem gibt es ein gesundes Picknick mit regionalen Produkten vom Markt. Also: Badetuch einpacken und nichts wie hin zum Schlingermarkt!

Wo? Bauernmarktplatz am Schlingermarkt (Floridsdorfer Markt)

Die Teilnahme ist gratis. Keine Anmeldung erforderlich.

20.-29.
Mai-Sep
2019

Lebensfragenoase

Alfred-Wegener-Straße 21, 1190 Wien

Das Parklet in der Alfred-Wegener-Gasse 21.

19.
Jul
2019

WEIRD WORLD

18:00 – 22:00

Sechshauser Str.37, 1150 Wien

WEIRD WORLD zeigt frische Arbeiten von Alessandra Ljuboje und Markus Wapp, alias TRASHDOG. Sie – Fotografin, und Er – Illustrator, haben sich zusammengetan um etwas Neues zu erschaffen. Auf Fotografien wird mittels Blast Over eine neue Welt kreiert. So entstehen auf den ursprünglichen Fotos neue Perspektiven und verleihen dem Bild eine andere Bedeutung.

Kommen Sie und treten Sie ein in die bunte Welt der Imagination.
Realität gibt es nicht. Es kann alles erschaffen werden.

WEIRD WORLD findet OPEN AIR im Backyard des Studio Lassie statt. Ausserdem gibt es kalte Getränke und Musik zum Entspannen.

WANN: 19.7.2019 – um 18 Uhr
WO: Sechshauser Straße 37, 1150 Wien
Ende 22 Uhr!
Eintritt: freie Spende